Tamagotchi aus den 90ern

9 coole Dinge, die du nur kennst, wenn du aus denn 90ern kommst

Egal ob Eastpak Rucksack Tamagotchi oder Super Mario – die 90er waren Kult! Wir zeigen dir die 9 coolsten Dinge, die du nur kennen kannst, wenn du aus den 90ern kommst.

1. Wenn du einen Lamy Füller hattest, gehörtest du zu den Coolsten.. 

In den 90ern waren Lamy Füller der absolute Hit und man bekam sie in den schönsten Farben. Einmal Lamy – immer Lamy, oder nicht?

Lamy Füller aus den 90ern
Bildquelle: eBay.de

2. Auf einer Kassette waren deine Lieblingssongs drauf, die du behütet hast.

Und wenn das Band hängenblieb, mussten es wieder mühselig aufgefädelt werden – die Zeit musste man sich nehmen! Aber auch das Aufnehmen war ein großer Akt. Wir saßen stundenlang, mit unserem Kassettenrekorder, vor dem Radio und warteten auf unser Lieblingslied. Wenn wir heute so darüber nachdenken, dann vermissen wir diese Zeit sehr!

commons.wikimedia.org
Bildquelle: commons.wikimedia.org

3. Vergiss mal Playstation und XBox – Gameboy hat unsere Kindheit positiv geprägt!

Ohne Gameboy ging nichts und das war auch gut so. Egal ob super Mario oder Tetris – mit dem Gameboy war die Welt und unsere Kindheit ein wenig schöner.

gameboy aus den 90ern
Bildquelle: commons.wikimedia.org

4. Mit Minesweeper konnten wir uns stundenlang beschäftig, obwohl es kaum zu schaffen war

Wer Minesweeper kennt, der ist definitiv aus den 90ern. Irgendwie war die Welt, mit Minesweeper, in Ordnung, oder?

 freeminesweMinesweeper in den 90erneper.org
Bildquelle: freeminesweeper.org

5. Mama, ich lauf mal schnell zur Telefonzelle!”

In den 90ern mussten wir erstmal zur Telefonzelle laufen, damit wir die beste Freundin oder den besten Freund erreichen können. An Handys war noch lange nicht zu denken. Hier hat man sich wirklich noch Zeit genommen, um zu Telefonieren.

Telefonzelle aus den 90ern
Bildquelle: commons.wikimedia.org

6. Mit unserem Tamagotchi haben wir schon in jungen Jahren Verantwortung übernommen.

Wir haben das Tamagotchi gepflegt, gefüttert und uns rührend darum gekümmert. Und als es dann doch gestorben ist, waren wir den Tränen nah. Ohne Tamagotchi waren die 90ern nur halb so schön, oder?

Tamagotchi aus den 90ern
Bildquelle: commons.wikimedia.org

7. Mit dem Pager haben wir uns damals unglaublich wichtig gefühlt!

Und wenn es im Bus anfing zu piepen, dann war das super cool! Ohne Pager ist man überhaupt nicht mehr aus dem Haus gegangen, oder?

pager aus den 90ern
Bildquelle: Wikimedia/Creative Commons

8. Hoch hinaus mit den geliebten Buffalo Boots

Zugegeben, nicht jeder war ein Fan von den bekannten Buffalo Boots. Und wieso sie so in Mode waren kann man auch nicht sagen. Jedoch war die Nachfrage so gigantisch, dass sie jeder haben wollte. Gleichzeitig gab es sie in den wildesten Formen und Farben zu kaufen. Kleine Info: Mittlerweile stehen sie wieder im Schuhregal.

Buffalo Boots aus den 90ern
Bildquelle: commons.wikimedia.org

9. Deine Schulsachen wurden nur in einem Eastpak Rucksack transportiert.

Man muss zugeben, so günstig war der Eastpak Rucksack damals nicht aber wir wollten auch keinen anderen Schulranzen haben. In den 90ern war er absolut im Trend und die Qualität war auch nicht ohne. Und damit er auch einmalig blieb, haben deine Schulkamerade auch noch mit Edding darauf unterschrieben.

Eastpak rucksack aus den 90ern
commons.wikimedia.org

10.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.