15 ungewöhnliche Fakten über Rihanna

15 ungewöhnliche Fakten über Rihanna

Rihanna ist nicht nur äußerst hübsch und sehr sympathisch, sie ist dazu auch noch ein weltbekannter Superstar. Zudem kann sie auch besonders gut schauspielern und das zeigt sie in diversen Hollywood-Filmen. Songs wie “Pon De Replay”, “Diamonds” oder auch “Unfaithful” haben sie unglaublich erfolgreich gemacht und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Neben einer eigenen Parfümlinie, hat sie sich ein Beauty-Imperium aufgebaut, dass ebenfalls unglaublich begehrt ist.

Hier sind 15 ungewöhnliche Fakten über Rihanna, die du sicherlich noch nicht kennst

1. Rihanna heißt mit vollem Namen – Robyn Rihanna Fenty

2. Auf Barbados, ihrem Geburtsort, feiern die Menschen am 21. Februar den “Rihanna Day”. Das ist der Tag nach ihrem Geburtstag.

3. Rihanna schläft nur 3-4 Stunden pro Nacht.

4. Für ihre Single “Umbrella” bekam sie ihren ersten Grammy.

5. Rihanna ist nicht nur eine erfolgreiche Sängerin, auch als Schauspielerin konnte sie sich einen Namen machen.

6. Mariah Carey, Janet Jackson und Madonna gehören zu ihren Idolen.

7. S.O.S war ihr erster Song, der in den USA auf Platz 1 landete.

8. Vor ihrer Musikkarriere wollte sie Psychologin werden.

9. Rihannas Beine sind mit 1 Million Dollar versichert.

10. Nach nach dem Abschluss der Versicherung, brach sie sich den Zeh und musste etliche Konzerte absagen. Da ihre Füße nicht in der Versicherung mit inbegriffen waren, kam diese nicht für den Ausfall auf.

11. Rihanna und Chris Brown waren lange ein Paar. Nach einigen Skandalen und einer Prügelattacke, die vor Gericht endete, trennte sie sich von ohm.

12. Ihr Vater war drogen -und alkoholabhängig.

13. Den Song “Diamond” widmete sie ihrer verstorbenen Oma “Dolly”, mit der sie ein sehr gutes und inniges Verhältnis hatte.

14. Rihanna ist eine leidenschaftliche Langschläferin und hasst es, früh aufzustehen.

15. Zudem sagt sie über sich, dass sie ein sehr unpünktlicher Mensch sei.

 

Diese Fakten könnten dich auch interessieren – 8 verrückte Fakten über Mariah Carey

            

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.